Wir verwenden Cookies, um die Navigation auf der Seite zu verbessern, die Nutzung der Seite zu analysieren und für unsere Datenschutzerklärung. Wenn du auf "Einverstanden" klickst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Du kannst deine Einstellungen jederzeit ändern.

Optionen
Wesentlich

Diese Technologien sind erforderlich, um die wesentlichen Funktionen unseres Dienstleistungsangebots zu aktivieren.

Analytik

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, damit deren Inhalt und Funktionalität verbessert werden kann, um die Attraktivität der Webseite zu steigern. Diese Cookies können von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste unsere Webseite nutzt. Diese Cookies werden nur nach vorheriger, ausdrücklicher Einwilligung gesetzt und genutzt.

Marketing

Diese Cookies werden durch unsere Werbepartner auf unsrer Website gesetzt und können dazu verwendet werden, ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen (webseitenübergrei-fend).

Carla Chan

Black Moves

Deformierte schwarze Landschaft.
BLACK MOVES © Carla Chan.

In dieser immersiven Videoinstallation erforscht die in Paris und Hongkong lebende bildende Künstlerin die gewaltige Kraft der Natur im Gegensatz zu unserer flüchtigen Existenz.

ÜBER DIE AUSTELLUNG

Die Künstlerin erweitert in dieser Installation ihre Faszination für das Zusammenspiel zwischen der natürlichen Welt und digitalen Technologien. Durch vielschichtige visuelle Darstellungen im Zusammenspiel mit Geräuschkulissen zeigt Black Moves wandelbare Umrisse, dunkle Massen und sich ständig verändernde Bilder, die von Algorithmen angetrieben werden, die Kräfte aus der Natur simulieren. Durch die Schaffung eines räumlichen Dramas taucht Chan das Publikum in die Tiefen seiner eigenen Psyche ein und enthüllt durch diese transformative Audiovisualität etwas Vertrautes und doch Fremdes.

Ein Mond hinter dem schwarzen Himmel.
Still from Black Moves © Carla Chan.

Bis 5. Mai 2024

Miles Aldridge

Virgin Mary. Supermarkets. Popcorn. Photographs 1999-2020

Der legendäre britische Fotograf Miles Aldridge hat eine lange und schillernde Karriere hingelegt, in der er den gesellschaftlichen Konventionen den Schleier gelüftet hat. Mit seinem visuellen Stil voller leuchtender Farben, aufwändigem Bühnenbild und seinem typisch britischen Witz schlägt Aldridge die Brücke zwischen hoher Kunst und Popkultur.

Mehr erfahren
Eine Frau mit einer goldenen Krone.