Wir verwenden Cookies, um die Navigation auf der Seite zu verbessern, die Nutzung der Seite zu analysieren und für unsere Datenschutzerklärung. Wenn du auf "Einverstanden" klickst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Du kannst deine Einstellungen jederzeit ändern.

Optionen
Wesentlich

Diese Technologien sind erforderlich, um die wesentlichen Funktionen unseres Dienstleistungsangebots zu aktivieren.

Analytik

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, damit deren Inhalt und Funktionalität verbessert werden kann, um die Attraktivität der Webseite zu steigern. Diese Cookies können von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste unsere Webseite nutzt. Diese Cookies werden nur nach vorheriger, ausdrücklicher Einwilligung gesetzt und genutzt.

Marketing

Diese Cookies werden durch unsere Werbepartner auf unsrer Website gesetzt und können dazu verwendet werden, ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen (webseitenübergrei-fend).

The Contemporary Museum of Photography, Art & Culture

The Contemporary Museum of Photography, Art & Culture

Heute geöffnet um 10:00.

Bis 15. Sept. 2024

Andy Warhol

After the Party

Wer sind wir, wenn die Party vorbei ist, wenn wir aufhören, andere beeindrucken zu wollen, wir uns trauen, verletzlich zu sein und gesehen zu werden? After The Party zeigt einen anderen Andy Warhol; Einen, der sich nach Zugehörigkeit sehnt und diesen Wunsch mit seiner Kamera festhält.

Mehr erfahren
Porträt von Andy Warhol, der eine blonde Perücke trägt und direkt in die Kamera schaut.

Bis 6. Okt. 2024

Josèfa Ntjam

Futuristic Ancestry: Warping Matter and Space-time(s)

Welche Erzählungen prägen deine Wahrnehmung von deiner Umwelt und von dir selbst? Wie können wir innerhalb unserer Communities alternative Narrative schaffen, um Veränderungen zu ermöglichen? In Futuristic Ancestry erkundet die Künstlerin Josèfa Ntjam kollektive Geschichten sowie ihre eigenen Erinnerungen, um dominanten Narrative zu dekonstruieren und eine neue befreite Zukunft zu imaginieren.

Mehr erfahren
Eine Collage aus mikroskopischen Aufnahmen von Mikroorganismen in grünen und violetten Farben, über ein Foto einer Frau gelegt.

Bis 22. Aug. 2024

Anne Lass

Triple Seven

Berlin hat sich seit den 2010er Jahren stark verändert. Wenn wir durch die Stadt spazieren, sehen wir frisch gestrichene Fassaden, einige Gebäude sind ganz verschwunden und an ihrer Stelle stehen neue Gebäude. In Triple Seven arbeitet Anne Lass mit Stillleben und Porträts, um das Universum der Spielhallen in Berlin einzufangen, die oft geschlossene Räume und mittlerweile größtenteils verschwunden sind.

Mehr erfahren
Ein Spielautomat vor dem Bild eines Adlers.

Bis 15. Sept. 2024

Joanna Dudley

WE WILL SLAM YOU WITH OUR WINGS

Wie stark sind unsere Lebenswege von Annahmen unseres Umfeldes vorbestimmt? Was brauchen wir, um uns davon zu befreien und unseren eigenen Weg zu gehen? In WE WILL SLAM YOU WITH OUR WINGS präsentiert Joanna Dudley eine alternative Erzählung.

Mehr erfahren
Mädchen mit roten Haaren schreit.

Bis 18. Aug. 2024

Elizaveta Porodina

Un/Masked

Elizaveta Porodina gewährt uns den Blick hinter unsere Masken und hält uns damit den Spiegel vor. Ihre abstrakten und surrealistischen Fotografien reflektieren im Zusammenspiel von Licht, Farbe und Schatten auch ihre innere Welt.

Mehr erfahren
Frau in einer grünen Bluse mit den Händen vor dem Gesicht.

Entdecken Sie unsere Couture Merch-Kollektion

Erkunden Sie unsere einzigartige Capsule-Kollektion des Berliner Designers Lucas Meyer Leclère. Inspiriert von der facettenreichen Geschichte unseres Standorts in der Oranienburger Straße, verbinden die einzelnen Kleidungsstücke die Vergangenheit mit der Gegenwart.

JETZT SHOPPEN
Ein Mann, der vor dem Fotografiska Berlin steht und sein Merch anzieht.

Emerging Berlin

Das Programm für einzigartige Berliner Geschichten von aufstrebenden Künstler*innen.

Erfahre mehr
Weißer Schriftzug Ermerging auf schwarzem Hintergrund.

Events

Im Fotografiska wird lokale Kultur zelebriert. Von Live-Musik und Performances bis hin zu intimen Diskussionen und Abendessen: unser Programm lädt die kreative Community ein, zusammenzukommen, zu diskutieren, zu teilen und Kunst gemeinsam zu erleben.

Programm

Memberships

Mitglied bei Fotografiska zu werden heißt, Teil der Fotografiska-Familie zu sein, einem lebendigen Zusammenschluss von Kulturinteressierten, die Kunst, Diskurs und gemeinsame Zeit mit Gleichgesinnten suchen. Du kannst so oft kommen, wie du willst, und die Erfahrung mit Freund*innen teilen.

WERDEN SIE MITGLIED
Two people looking at art in a museum
Historic building with many windows and lights.

Inspiring new perspectives

Fotografiska ist ein Ort für faszinierende visuelle Kunst, ein Forum für Diskussionen und eine Destination für erstklassiges Essen und Drinks. Fotografiska hat täglich bis spät in die Nacht geöffnet – so kannst du unsere Ausstellungen in aller Ruhe erkunden.

Oranienburger Str. 54 10117 Berlin - MitteBesuch

Städte

Fotografiska Berlin ist das vierte Museum der Fotografiska-Gruppe und folgt den Standorten Stockholm, Tallinn und New York.

Auf dem Laufenden bleiben

*Erforderliche Felder